über mich

Informationen zum aktuellen Wirkungskreis als Führungskräftecoach

220px-Logo_KITAm 1. Oktober 2009 wurde das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) als Zusammenschluss des Forschungszentrums Karlsruhe und der Universität Karlsruhe gegründet. Das KIT beschäftigt etwa 9400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon circa 6000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in 125 Instituten.
Die Verwaltung
des KIT besteht aus derzeit 29 Dienstleistungseinheiten, die ressortbezogen in der Verantwortung der Mitglieder des Präsidiums stehen. Das Organigramm der KIT- Aufbauorganisation bildet disziplinarische Zuordnungen ab.

meine persönlichen, meine fachlichen Wurzeln

  • geboren 1963 in Amberg, Oberpfalz
  • Jugend in Niederbayern
  • Schulzeit in einem christlichen Internat
  • Ausbildung an der Caritas-Fachakademie Erlangen zum Staatlich geprüften Erzieher
  • Zusatzqualifikation Missio canonica
  • Fachabitur in Erlangen
  • Studium der Sozialpädagogik in Nürnberg
  • Ausbildung bei Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie (GwG)

beruflicher Werdegang und Zusatzqualifikationen

Tree roots

  • Knapp zehn Jahre selbstständig als Leiter eines Fortbildungsinstituts für Führungskräfte, kurz FIT, Schwerpunkte: Psychologie, PR
  • Tätigkeit für Bundesanstalt für Arbeit / China-Kontakt-Seminar für mittelständische Unternehmen / Entwicklung Trainerleitfaden / Betreuung TÜV-Akademien
  • Industrieunternehmen, Salzgitter AG mit Schwerpunkte Absentismus, Fehlzeitenreduzierung

Tree roots

  • Qualifikation Sportmanagement im Fernstudium erworben – Fitnessstudium mit Fokus Betriebswirtschaft
  • Ortswechsel nach Ettal in Oberbayern, danach Garmisch Partenkirchen
  • Anstellung bei bfz (Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft) als
    Dozent und Seminarleiter, sowie Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

kraft und raum praxis

  • Ausbildung zum Fitness- und Entspannungstrainer
  • 2008: Ausbildung zum Notfallseelsorger im Erzbistum Bamberg
  • An einer neurologischen, nachklinischen Rehaeinrichtung in Bad Tölz die psychosoziale Patientenbetreuung verantwortet

Tree roots

  • 2009: Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Bei Prof.Dr. Oliver Schumann (BSA, Olympiastützpunkt Saarland, Rheinland-Pfalz) Ausbildung zum Mentalcoach absolviert: Abschluss mit Facharbeit
  • Schulung für Burnout bei den LWL-Kliniken
  • 2012 Onko-Walking-Instructor bei Frau Dr. Mommert-Jauch

Tree roots

  • Seit 2012 in Sasbachwalden beheimatet
  • Seit 2013 Psychoonkologe (Tumorzentrum Erlangen-Nürnberg)
  • Tätig als Leiter Gesundheit und Sozialmanagement für avitea (Lippstadt / Paderborn / Recklingshausen / Hamm) und als Sozialarbeiter für Schaeffler in Lahr
  • Seit Mai 2013 Privatpraxis KraftundRaum für Psychotherapie und Coaching in Sasbachwalden eröffnet mit Spezialgebiet Psychoonkologie und Burnout
  • Seit März 2015 Führungskräftecoach am KIT (eine der besten technischen Universitäten Europas und ehem. Elite-Universität)